FANDOM


Das Wolfsrudel ist eine Gruppe junger Krieger, die von Aéd nach der Eroberung der Messermine gegründet wurde, und sich aus Mitgliedern aller sieben Stämme von Dunland zusammensetzt. Das Wolfsrudel spielte eine entscheidende Rolle bei der Verteidigung der Messermine, als der Stamm des Messers versuchte, diese zurück zu erobern, und entwickelte sich zu einer der wichtigsten Kampfgruppen der Rebellen unter Forath.

Der unangefochtene Anführer der Gruppe ist Aéd, und sein Stellvertreter ist Domnall.

Nach Aéds Aufstieg zum Wolfskönig bildete das Rudel seine Leibgarde.