FANDOM


Watar und sein Zwillingsbruder Wahab (*2980) sind die ältesten Söhne von Hasaël und dessen erster Frau. Da sie nicht von Hasaëls zweiter Frau Arannis stammen, stehen sie in der Erbfolge Umbars weiter hinten als ihre jüngeren Brüder.

Im Jahr 3022 plante Edrahil die Zwillinge, die den Bau eines neuen Kriegsschiff beaufsichtigten, zu ermorden. Der Anschlag scheiterte allerdings durch Verrat, und beide Brüder überlebten unverletzt.