FANDOM


Flagge der Quahtan

Flagge der Quahtan bis 3015 D.Z.

Flagge der Quahtan (3015-)

Flagge der Quahtan seit 3015

Die Quahtan sind einer der Stämme Harads. Der derzeitige Anführer des Stammes ist Hasaël bin Qazim.

Geschichte

Der Name der Quahtan rührt von ihrem Begründer Yoqtan (manchmal auch Qahtan), einem unehelichen Sohn Sangahyandos und einer haradische Frau, her. Nach Sangahyandos Tod wurde Yoqtan von seinem Halbbruder in die Wüste verbannt. Dort wurde er von den Qarwaliden aufgenommen und heiratete die Tochter des Scheichs. Mit dieser begründete Yoqtan die kurzlebige Yoqtaniden-Dynastie.

Yoqtans Ururenkel Haschim bin Qasim heiratete Anarvendë, Tochter von Hyarmenehtë, dem letzten legitimen männlichen Nachkommen von Castamir und Füsten von Umbar, und begründete mit ihr die Linie der jüngeren Qasatamiden.

3018 schlossen die Quahtan, wie die Mehrzahl der Haradrimstämme, unter ihrem Scheich Hasaël ein Bündnis mit Mordor.

Anführer

Siehe Artikel: Liste der Scheichs der Quahtan
  • Yoqtan, erster Scheich der Quahtan
...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.