FANDOM


Gandalf ist nun einmal einfach.... er ist... Er sieht einfach nach einem Gandalf aus. Der Name passt wie angegossen.
—   Kerry über Gandalfs Namen

Gandalf (ehemals der Graue, inzwischen der Weiße) ist einer der Zauberer aus dem Orden der Istari. Auch bekannt unter dem elbischen Namen Mithrandir war er während dem Ringkrieg einer der größten Antreiber und Aktivposten im Kampf gegen Sauron und wirkte an der Verteidigung Gondors sowie der Befreiung Rohans mit. Nach dem Sieg über Saurons Mund bei Isengard wurde Gandalf von seinem Widersacher Saruman (dem inzwischen Farblosen) in einen tiefen Schlaf gelegt, als er durch die großen Anstrengungen erschöpft war.

Gandalf befand sich über ein im Alten Wald in der Obhut von Tom Bombadil, bis er schließlich von Elrond, Galadriel, Celeborn, Pallando, Radagast und Celebithiel wieder erweckt wurde, als die Weisen Sarumans Bann schließlich brechen konnten. Anschließend reisten sie gemeinsam mit Gandalf zur Großen Oststraße, wo sie auf die nach Mithlond reisenden Galadhrim trafen.

Nach einiger Überzeugungsarbeit gelang es Celebithiel, Gandalf dazu zu bringen, sich gemeinsam mit Kerry und Rilmir ins Auenland aufzumachen, um dort den Einfluss Sarumans zu bekämpfen. Die drei Gefährten überquerten die Brandyweinbrücke und verbrachten eine Nacht im Grünbergland, wo sie auf Merry und Pippin trafen. Doch bereits am nächsten Morgen war der Zauberer gemeinsam mit dem Waldläufer spurlos verschwunden, um mehrere Tage später überraschend in Hobbingen in Begleitung Belens und des Sternenbundes wieder aufzutauchen. Anschließend nahm Gandalf am Gefecht im Westviertel teil und folgte den Waldläufern weiter nach Fornost, wo Pläne für den offenen Aufstand gegen Sarumans Schergen in Eriador geplant wurde.

Als es zur Belagerung von Fornost kam tat Gandalf sein Bestes, den üblen Zauber Sarumans aufzuheben, der die feindliche Armee in einen dichten Nebel hüllte. Durch diese große Anstrengung erschöpft nahm Gandalf nur noch wenig an der eigentlichen Schlacht teil. Nachdem sich das Heer der Weißen Hand überraschend zurückgezogen hatte half Gandalf dabei, den Dúnadan Ardóneth von Sarumans Einfluß zu befreien. Anschließend begab er sich gemeinsam mit dem Mädchen Irwyne nach Mithlond, wo er Celebithiel wiedertraf. Seitdem erholt sich Gandalf in der Gemeinschaft Galadriels und Círdans.

Vorgänger Amt Nachfolger
Saruman Weißer Zauberer
seit 3019 D.Z.
-


Gemeinschaft des Ringes

Frodo Beutlin✝ • Samweis Gamdschie✝ • Meriadoc Brandybock • Peregrin Tuk • Aragorn • Boromir✝ • Gandalf • Gimli • Legolas

Thorin & Co.

Thorin II. Eichenschild✝ • DoriNoriOri✝ • Balin✝ • Dwalin✝ • Fíli✝ • Kíli✝ • Óin✝ • GlóinBifur✝ • BofurBombur✝ • GandalfBilbo Beutlin

Der Sternenbund

Anführer: Belen
ArdónethAvaronAvel✝ • CánotarElrádanFinnabairFórtorgFulthíenGandalfGilbárdHalethHanvárLóvariëKerryKiárdKilianMablungMírlinn✝ • RilmirSúlienTirithon