FANDOM



Elphir (S. Herr der Schwäne, * 2987 D.Z. in Dol Amroth) ist der älteste Sohn Imrahils. Er befehligte die gondorischen Truppen in der Schlacht bei Linhir, in der er von einem Nazgûl verwundet wurde. Nach der Schlacht wurde er von Qúsay mit der Athelas Pflanze geheilt. Anschließend kehrte Elphir mit dem Heer nach Dol Amroth zurück, wo er seither am Hofe seines Vates verblieb.

Mit seiner Frau Tírneth hat er einen Sohn namens Alphros. Er ist seit dem Angriff auf Linhir eng mit Hilgorn befreundet. Elphir sieht seinem Vater recht ähnlich und besitzt dunkles Haar und meergraue Augen.