FANDOM


Azgarzîr (†3022 D.Z.) war ein Kapitän der Korsaren von Umbar aus Haus Minluzîr und befehligte eine große Flotte, die Dol Amroth in der Zweiten Schlacht von Dol Amroth angriff. Sein Flaggschiff war die Aglarbalak. Er war 3019 D.Z. an der Eroberung Pelargirs beteiligt gewesen und hatte nach dem Tod seines Kommandanten durch Elessar und die Eidbrecher das Kommando über einen Teil der umbarischen Flotte übernommen. Er wurde zu Beginn der Schlacht von einem Feuerpfeil der Verteidiger Dol Amroths getroffen und starb, was Verwirrung innerhalb der Flotte verursachte und letzten Endes deren Niederlage verursachte, als sie von Amros von Edhellond und der Flotte Dol Amroths im Rücken angegriffen wurde.

Da Azgarzîr keinen Sohn hatte, fiel sein Erbe seiner ältesten Tochter Minûlîth zu.